Die Lüge Über Die Deutsche Herrenrasse

…“Herr,” der vornehme Titel ist so wie im Englischen “Mister” oder “Master” (Meister) und bedeuted auch im Englischen nicht dass dieser Mann über andere Männern gestellt ist…

DAS DEUTSCHE „HERRENVOLK“ ALS REGIERENDE HERRENRASSE ODER MEISTERRASSE IST EINE LUEGE DER JUDEN UND DER ALLIIERTEN!

„Herrenvolk“ heisst einfach nur „die Männer“ und hat überhaupt nichts mit Rasse oder Meisterrasse zu tun. In Deutschland hiess dies einfach nur die Männer in einer Gruppe über die man redete oder in einer Gruppe ansprach (anstatt die Frauen). Natürlich wird dieser alte und normale Gebrauch wahrscheinlich nicht mehr verwendet sonst würden Deutsche “Nazis”genannt werden von den Idioten und Verbrechern, wenn der Ausdruck auch einer älteren Person als alte Gewohnheit herausrutschen würde.

“Herr,” der vornehme Titel ist so wie im Englischen “Mister” oder “Master” (Meister) und bedeuted auch im Englischen nicht dass dieser Mann über andere Männern gestellt ist. Die Englische Ansprache „mister“ oder „master“ könnten beide so interpretiert werden dass die Angesprochnen über allen anderen Männern stehen würden. Nun, wir wissen alle, dem ist es nicht so. Ein “Mister” und “Master” steht nicht über anderen Männern, schon gar nicht da ein Junge von ca. 8 Jahren als “Master” in England angesprochen wird.

Der Titel “Herr,” “Meister,” und “Master” wurde in England, den V.S. und anderen Ländern damals wie heute genauso angewandt. Nun ja, Männer standen einst über Frauen (das letzte Wort) und in öffentlichen Stellen. Vielleicht wurden sie deshalb Meister oder Herren genannt. Aber so ist es nicht mehr, die Frauen sind die Bosse und die Männer die Weichlinge. Das ist das Resultat der Jüdischen Indoktrination in den Medien die fast voll von ihnen beherrscht werden um uns durcheinander zu machen und Männer zu schwächen. Wenn Deutsche Frauen generell über Männer sprachen, bevor das Land von den Juden übernommen wurde, nannten sie die Männer früher die “Herren” (masters, messrs.) oder “das Herrenvolk” (people made up of messrs.) Z. B. eine Gruppe Frauen in einer Party könnten sagen: “Das “Herrenvolk” wird jetzt Boccia spielen gehen während wir Damen eine Runde Karten spielen werden. Der Begriff “Herrenvolk” hat absolut nichts mit Rasse zu tun, und schon garnichts mit Herrenrasse. Eine Meisterrasse ohne Frauen? Ha?! Klärt doch Euer verdrehtes Gehirn auf. Das Denken ist notwendig um zu überleben. Die Juden, wie immer sind Opportunisten und ergreifen was sie auch nur können dass ihnen zu ihrem Satanischen Politischen Ziel dient und Dinge perverted, und das ist an erster Stelle deren Hass gegen die Deutschen zu schüren. Warum die Deutschen? Weil sie als die Besten bekannt sind und der Bastardrasse den Juden am meisten im Weg stehen gegen die Bastardrasse die in Europa bei den Juden geplant ist.

Die Lüge von der deutschen “Meisterrasse” haben die Juden gezielt durch ganz Europa mit Radio und anderen Medient verbreitet, vor dem Krieg, während des Krieges und nach dem Krieg, behauptent dass die Deutschen sich über alle anderen setzen als die Herrenrasse. Diese falschen Behauptung haben viel Hass geschürt in allen feindlichen Ländern der Deutschen mit dem Ausgang dass die gefangenen Deutschen Soldaten und Zivilisten furchtbaren körperlichen Qualen und Greueltaten sowie dem Tod ausgesetzt wurden. So schlimm wurde der Hass geschürt. Wir kennen ja schon einige Namen der Anschürer wie Jude Dwight Eisenhower und Jude Ilya Ehrenburg. Oft riefen die Feinde aus: “Wir wollen die “Herrenrasse” winzeln sehen” während sie eine Gruppe von Deutschen zur besonderen Qual auswählten. Die grössten, schönsten Soldaten, zivilen Männer, Mädchen und Frauen, die blondesten unter ihnen wurden oft zuerst heraussortiert (die anderen kamen später dran) und zu Tode gemartert auf die grausamsten Weisen indem sie sie furchtbar langsam verstümmelten und Teile ihrer Körper anbrannten, also Körperteile abgeschnitten und ausgestochen haben. Heute stellt Hollywood in den Filmen die Blonden mit blauen Augen als die schlimmsten Menschen dar. Dabei sind es in Wahrheit die Unschuldigsten und diese boesen Hollywood Juden die schlimmsten Teufel.

Dass Adolf Hitler den Stolz auf die Weise Rasse erweckte, war eine Reaktion gegen die Rassenvermischung welche der erste Weltkrieg und die übermächtigen Juden in Deutschland während der Weimar Republik geplant und ausgeführt haben.

Wer diesen Blog liest, dem wird bewusst was für grauenhafte Verbrechen die Juden gegen uns Deutsche und den Rest der Weltbevölkerung vollbracht haben mit den zwei angezettelten Weltkriegen und ihren unendlichen Verleumdungen. Das Schlaue der Juden ist dass sie meistens sich verbergen und andere die Greueltaten machen lassen, bis es dann für sie sicher ist aus ihrem Versteck hervorzukommen. Ihre dunklen Verbrechen machen sie mit Gefangenen in einer Lage wo die Juden sicher sind, wie die Qualen der gefangenen Deutschen Frauen und Mädchen, vielleicht auch Buben,  welche den Juden zu grausamen Vergewaltigungen ausgesetz wurden. Solchen Menschen darf man nicht vergeben. Nein! Ich bin kein Christ mehr! Meiner Meinung nach ist die Bibel ein Meisterplan die nicht-Juden zu vernichten, aber im Skelett basiert auf der Geschichte der Nordvölker. Diese Geschichte wurde uns von den Juden gestohlen, bei ihnen sich angeeignet und total verdreht. Sie sind keine Israeliten. Das waren wir Nordvölker, wir Germanen. Die Juden sind brutale Bestien. Da können sie auch noch so lächelnd tun. Das haben sie gut gelernt.