Preussische Tugenden

…Du sollst deine Altvordern achten und lieben, ihre Eigenart nachtun, ihre Tugenden pflegen. – Du sollst keine fremdländischen Sitten und Gebräuche nachahmen, weder in Schrift, noch Sprache, noch in Taten. – Du sollst stolz sein auf deine deutsche Abkunft und diese jederzeit betätigen zum Ruhme und zur Ehre deines Stammes. – Du sollst nicht begehren nach Gut, Ehren und Auszeichnungen auf Kosten deutscher Eigenart und der Freiheit deines Volkes…

» Weiterlesen

Heget Das Band Zu Unseren Ahnen! – Ittner

Für den Weltfeind der Völker ist das Deutsche Volk das Hauptangriffsziel seiner Vernichtungsabsicht, da das Deutsche Volk in seinem eigentlichen Wesen das Ur- und das Reinbild eines VOLKES ist, welches als Deutsche Volksgemeinschaft seinen eigenen Tempel bildet… Und einen weiteren wichtigen Angriffspunkt hat der Vernichtungskampf des Weltfeindes gegen das Deutsche Volk: Das hochheilige Band zu durchtrennen, das uns mit unseren Ahnen verbindet…

» Weiterlesen

Germanische Runen Rufen Uns Auf!

…Gemeint ist der Geist Wotans, die Verständigung mit dem Göttlichen. Hier wird die Einheit zwischen menschlichem Bewußtsein und göttlichen Gedanken symbolisiert; auch im Sinne der platonischen Ideenlehre, wonach alle Gedanken Erinnerungen sind, die aus unserem göttlichen Ursprung kommen… …vererbendes Ahnengedächtnis, welches tief in uns verankert ist und unabhängig von jedem Zeitgeist unser Bewußtsein bestimmt; vorausgesetzt, daß der Mensch die göttliche

» Weiterlesen

Die Lüge Über Die Deutsche Herrenrasse

„Herrenvolk“ heisst einfach nur „die Männer“ und hat überhaupt nichts mit Rasse oder Meisterrasse zu tun. In Deutschland hiess dies einfach nur die Männer in einer Gruppe über die man redete oder in einer Gruppe ansprach (anstatt die Frauen). Natürlich wird dieser alte und normale Gebrauch wahrscheinlich nicht mehr verwendet sonst würden Deutsche “Nazis”genannt werden von den Idioten und Verbrechern, wenn der Ausdruck auch einer älteren Person als alte Gewohnheit herausrutschen würde.

» Weiterlesen