Selbstvernichtung? – Zum Umgang mit Eindringlingen

  Selbstvernichtung? – Zum Umgang mit Eindringlingen von Dr. Rigolf Hennig * Auf vielfachen Wunsch werden die Artikel aus der Kampfzeitschrift der Europäischen Aktion, EUROPA RUFT, ebenfalls im Weltnetz veröffentlicht. Aus Rücksicht auf die Abonnenten, welche EUROPA RUFT trotz des unentgeltlichen Abonnements auch finanziell unterstützen, erfolgt die Veröffentlichung zeitlich nach der gedruckten Publikation. Erfreulich wäre es natürlich, wenn aus aktuellen

» Weiterlesen

Die Judenfrage Wird Immer Brenzlicher – Fritsch

Das „Handbuch“ bietet gerade in der neuen Fassung die klassische Darstellung der Geschichte der Juden in Deutschland und des schweren, aber unentwegten Kampfes der Deutschen gegen diese Eindringlinge, der in der nationalsozialistischen Erhebung des Jahres 1933 seine elementare Erfüllung fand. Nicht nur geschichtlich erzählend, sondern auch kritisch beurteilend haben bewährte Sachkenner der verschiedensten Gebiete alles dazu beigetragen, ein vollständiges Bild dieses Geschehens, der waltenden Kräfte und der neuesten Ergebnisse, zu zeichnen.

» Weiterlesen

Die Gutmenschen – Schlauer Als Der Liebe Gott! – Mahler

…Die Welt wußte bis zum Erscheinen Hegels ganz allgemein nicht, was Geschichte ist. Man wußte von Interessen und von unterschiedlicher Macht, sie geltend zu machen. Im Verhältnis der Völker zueinander waltete nicht Recht, sondern die Gewalt des Stärkeren: Raub und Totschlag. Der Austausch, soweit er stattfand, verschleierte nur das Gewaltverhältnis, änderte aber nichts an seinem Wesen – bis auf den heutigen Tag…

» Weiterlesen

Mit Solchen Methoden Arbeitet Der BRD-Betrug – Ittner

Das blenden die Politik des Volksverrats und die Sudelschreiberlinge deren Lügenpresse völlig aus bei ihrer infernalischen Hetze und der sich nun schier überschlagenden programmatischen Haßkampagne gegen Freie Deutsche Menschen, welche der BRD in freier Selbstbestimmung die Legitimation über sich absprechen und sich dagegen verwahren, von der staatsangehörigkeitslosen Staatssimulation als vermeintlich ihre Staatsangehörigen deklariert zu werden. – Und das in einer Zeit, wo es sogar rechtlich unzulässig ist, einen Mann als Mann zu deklarieren oder eine Frau als Frau, wenn die Betreffenden das nicht wollen.

» Weiterlesen

Deutscher Mensch!

…Der Feind ist grausam hart und er will das Land vernichten; es ist sein Ziel – er hat es tausende Male gesagt und wir haben keinen Grund auch nur zu zweifeln an alledem…Nein, Juda will sein Purim haben … so will dieses sadistische Volk auch heute D e u t s c h l a n d ausrotten. Es ist das sein heiliger Ernst D e u t s c h l a n d zu vernichten – mit Mann und Maus, und Jung und Alt, Reich und Arm, ganz gleich, wo du bist…

» Weiterlesen

Im Namen des Gesetzes-Gerd Honsik

…„Volk ist im ethnischen Sinn zu verstehen, und zwar als Vielzahl von Menschen, die unabhängig von ihrer Staatsbürgerschaft und damit Zugehörigkeit zu einem bestimmten Staat, durch das gemeinsame geistige und kulturelle Erbe, die gemeinsame genealogische Wurzel, die gemeinsame Sprache und gemeinsame Geschichte zu einer sozialen Einheit verbunden sind…

» Weiterlesen

Oktober Berichte 2016 Nr. 1

Cohen: Unsere mächtigste Waffe ist das anheizen von Rassenunruhen; das heißt wir müssen Schwarz gegen Weiß aufhetzen (das englische Wort heißt „inflaming“ und wurde direkt aus dem Buch „DIE WEISEN VON ZION“ entnommen) und Amerika wird uns zu Füssen liegen“ (jüdischer Theaterautor Israel Cohen, 7. Juni 1957)

» Weiterlesen
1 2 3